Der Standard: XML
s

Die zentrale Technologie auf der unsere Anwendungen basieren ist XML, eine Metasprache, die der Strukturierung von Daten und Inhalten sowie deren effizienter Nutzung dient. XML ist ein herstellerunabhängiger, offener Standard und ist somit von allen Unternehmen nutzbar.
Bei uns erhalten Sie selbst entwickelte XML-Standardlösungen, die wir auf Ihren Datenbanken installieren und individuell anpassen. Damit unterstützen wir Sie beim Einstieg ins E-Business bzw. helfen Ihnen, Ihre Konkurrenz- und Wettbewerbsfähigkeit im E-Business zu bewahren und zu steigern.

Der Aufbau von XML

XML besitzt eine baumartige Datenstruktur, in der die Daten un- bzw. semistrukturiert angeordnet und damit in ihrer Darstellung sehr flexibel sind. Die Besonderheit von XML liegt in Trennung von Daten und Design:
Während in den XML-Dokumenten ausschließlich Informationen über die Struktur der Daten enthalten sind, wird die Art der Darstellung in den sogenannten XSL-Stylesheets festgelegt.
Diese Trennung macht es möglich, aus einem einzigen XML-Dokument beliebig viele Darstellungsarten zu produzieren.

Mit XML fit für’s E-Business

Die Verwendung des Standards XML im E-Business-Bereich nimmt beständig zu und es kann davon ausgegangen werden, dass XML schon bald eine der wichtigsten Grundlagen im Datenaustausch darstellen wird. Dies liegt vor allem an seinen technischen Eigenschaften, aus denen sich viele Vorteile für den Endnutzer ergeben.

Datenstruktur

Die Daten in einem XML-Dokument sind in Baumstruktur, nicht im klassischen Tabellenformat, angeordnet. Daraus ergibt sich eine höhere Flexibilität in der Datenverfügbarkeit, die mehr Spielraum bei der Gestaltung von Katalog- und Shopsystemen ermöglicht, zum Beispiel die Erweiterung und Verfeinerung von Such- und Speicherfunktionen.
Diese Prozessoptimierung stellt eine besonders wichtige Grundlage für einen gut funktionierenden E-Commerce dar.

Lesbarkeit, Langlebigkeit und Unabhängigkeit der Daten

XML-Daten sind nicht kodiert, d.h. sie sind transparent und damit für Benutzer und Computer gleichermaßen gut lesbar. Die Arbeit mit XML ist daher besonders unkompliziert. Darüber hinaus ist XML ein anwendungsunabhängiger Standard, woraus sich eine höhere Langlebigkeit der Daten in XML-Dokumenten ergibt. Des weiteren ist damit das Arbeiten über Plattform- und Systemgrenzen hinweg möglich. Sobald sich zwei Unternehmen auf einen XML-Standard geeinigt haben, können sie ohne Probleme gemeinsam Daten austauschen, verwalten und bearbeiten, was hilfreich für ein erfolgreiches E-Business und zudem noch kostensparend ist, da Softwareanpassungen nicht erforderlich sind.

Single Source Publishing

Die Arbeit mit XML wird auch Single Source Publishing genannt, was bedeutet, dass aus einem XML-Dokument beliebig viele Output-Formate produziert werden können. Dieser Vorteil ergibt sich aus der Trennung von Datenverwaltung und -präsentation. So ist es zum Beispiel möglich, die Informationen aus einem einzigen XML-Dokument im PDF-, Druck- oder HTML-Format darzustellen. Risiko- und kostenbehaftete Umformatierungsprozesse entfallen. Für Ihre Kunden bedeutet das unter anderem, dass sie sich Daten in dem für sie idealen Format von Ihren Shopsystemen herunterladen oder ausdrucken können, ohne einen Informationsverlust in Kauf nehmen zu müssen. Für Sie als Anbieter bedeutet das neben mehr Flexibilität im Shop- und Katalogmanagement optimierte Prozesse in Service und Kundenbetreuung.


.
Home | Contact Us | Impressum | Top